Die Südseite der Bretagne

Vom Golf von Morbihan bis Guérande

Der Golf von Morbihan, das Binnenmeer

Vannes

Guérande, das Herzogtum Bretagne

Rochefort-en-Terre, ein geschichtsträchtiger Ort

Der Regionale Naturpark Brière, eine bewahrte Natur

Rochefort-en-Terre, ein geschichtsträchtiger Ort

Das 20 Minuten vom Golf von Morbihan entfernte Dorf Rochefort-en-Terre wurde im XII. Jahrhundert zwischen Heidekraut und Wald auf einem Felsvorsprung erbaut.

Es gehört heute zu den „Schönsten Dörfern Frankreichs“. In seinen gepflasterten Sträßchen entdecken Sie Fachwerkhäuser aus dem XVI. Und XVII. Jahrhundert mit Granitfassaden, die üppig mit Geranien und Efeu geschmückt sind, Häuser mit Erkern und Verkaufsstände von Malern und Künstlern, die durch individuell gestaltete Schilder angezeigt werden.

 

Sehenswert: das Schloss und die Kirche Notre-Dame-de-la-Tronchaye.

 

Lohnende Ausflüge für Ihren Campingurlaub in der Bretagne